über mich

Motivation 

Das Wesentliche meiner Tätigkeit sehe ich darin, Sie so zu begleiten,  dass Sie sich Ihres Potentials bewusst werden. Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Stärken zu erfahren und  neue Fähigkeiten zu  entwickeln, damit Sie Ihre eigenen Lösungen und Wege finden können.

Dabei ergänzen sich der körperliche Ansatz der Feldenkrais-Methode und der mental-emotionale Ansatz des Coachings. Beide Methoden regen Lernprozesse an, die Ihnen ganzheitlich einen größeren  Freiheitsgrad erfahrbar und zugänglich machen.

Ich möchte Ihnen außerdem einen Raum öffnen, der Sie mehr ins eigene Spüren und zu sich selbst kommen lässt. Das bewusste Wahrnehmen und Annehmen des eigenen Körpers und des eigenen Soseins hilft Ihnen, gegenwärtiger und ruhiger zu werden.

Vita

Von Bewegung als Mittel zur Verbesserung der Form, hin zu Bewegung als Mittel zur Verbesserung von Bewusstheit.

Jahrelange Bewegungserfahrung in Klassischem Ballett, Indischem Tanz und Kontaktimprovisation

Yoga-Ausbildung

Feldenkrais-Ausbildung bei Chava Shelhav, Eifel

Seit 1997 Leitung von Feldenkrais-Kursen, Feldenkrais-Einzelstunden

1999 NLP-Coaching-Ausbildung bei Tom Andreas, Köln

Assistenz in Feldenkraisausbildungen  (2001 – 2008) bei Marc Reese, Chava Shelhav, Donna Ray und Jeremy Krauss

Besuch von Feldenkrais-Masterclasses bei Chava Shelhav, Jeremy Krauss, Beatrice Walterspiel,  Olena Nitefor

Als zertifizierte Feldenkraislehrerin, FeldenkraisTrainer-Assistentin und NLP-Coach arbeite ich seit über zwanzig Jahren in Einzelbegleitung, mit Gruppen und als Seminarleiterin in Unternehmen.

Ich bin Mutter zweier erwachsener Söhne.

Alles echte Leben ist Begegnung. Begegnung liegt nicht in Zeit und Raum, sondern Raum und Zeit liegen in Begegnung.(Martin Buber)